Hormon Yoga Berlin


Hormon Yoga Berlin
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
>
Yogareisen  >> folgt
Yogafestivals  >> folgt
Yogashop  >> folgt
Freitag, 15. November 2019   -   2 Kurse an diesem Tag
Schöneberg
11:30
90 min
Hormon-Yoga
offener Kurs
Hormon–Yoga-Therapie (HYT)
Alle Level
  |  Kundalini & Yoga
  |  mit Christiane, Akaljeet
15,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Schöneberg
11:30
90 min
Hormon-Yoga
offener Kurs
Hormon–Yoga-Therapie (HYT)
Alle Level
  |  Kundalini & Yoga
  |  mit Christiane, Akaljeet
15,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Montag, 18. November 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Charlottenburg
17:00
60 min
Hormon-Yoga
offener Kurs
Hormonyoga für Frauen
Alle Level
  |  Elisabeth Wilkes
  |  mit Elisabeth & Elisabeth
12,50 €
Dienstag, 19. November 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Kreuzberg
19:00
90 min
Hormon-Yoga
offener Kurs
Yoga für Frauen mit Kinderwunsch
Einsteiger
  |  cosmicyoga
  |  mit Birgit
20,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Freitag, 22. November 2019   -   2 Kurse an diesem Tag
Schöneberg
11:30
90 min
Hormon-Yoga
offener Kurs
Hormon–Yoga-Therapie (HYT)
Alle Level
  |  Kundalini & Yoga
  |  mit Christiane, Akaljeet
15,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Schöneberg
11:30
90 min
Hormon-Yoga
offener Kurs
Hormon–Yoga-Therapie (HYT)
Alle Level
  |  Kundalini & Yoga
  |  mit Christiane, Akaljeet
15,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Montag, 25. November 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Charlottenburg
17:00
60 min
Hormon-Yoga
offener Kurs
Hormonyoga für Frauen
Alle Level
  |  Elisabeth Wilkes
  |  mit Elisabeth & Elisabeth
12,50 €
Dienstag, 26. November 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Kreuzberg
19:00
90 min
Hormon-Yoga
offener Kurs
Yoga für Frauen mit Kinderwunsch
Einsteiger
  |  cosmicyoga
  |  mit Birgit
20,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr

Was sind Kurse im Bereich
Hormon Yoga Therapie in Berlin

Was sind hormon Yoga Kurse

Wenn Du dich mitten in den Wechseljahren befindest und unter den Symptomen, wie plötzliche Hitzewallungen, Schlafstörungen oder sogar an Depressionen leidest, dann wäre es eine Überlegung wert, ob ein Besuch im hormon yoga Berlin sinnvoll wäre.
Jede Woche findest du zahlreiche Workshops und Kurse, die dir helfen können, diese Zeit in deinem Leben, so angenehm wie möglich zu gestalten.

Was verbirgt sich hinter dem Begriff: Hormon Yoga Therapie?

Die Hormon Yoga Therapie ist für die Frauen in den Wechsejahren ausgelegt. Generell können aber auch Frauen ab Mitte 30 mit der Hormon Yoga Therapie anfangen, ab da beginnt nämlich die Hormonproduktion spürbar zu sinken. Selbst, wenn sich Frauen bereits seit Jahren in der schwierigen Phase des Lebens befinden, kann die Hormon Yoga Therapie helfen. Sie unterstützt auf natürliche Weise Frauen, die einen unausgewogenen oder niedrigen Hormonhaushalt haben, auch bei PMS (Prämenstruellem Syndrom), schmerzhafter und unregelmäßiger Periode, sowie unerfülltem Kinderwunsch. Die Hormon Yoga Therapie ist aus verschiedenen Yoga Stilen entstanden und wirkt nachhaltig auf den Menschen. Durch unterschiedliche Übungen, die leicht zu erlernen sind, werden besonders die weiblichen Hormondrüsen aktiviert. Bei der Frau wären das die Eierstöcke, Schilddrüse und die Hypophyse. Es ist wichtig für jede Frau, dass sie im jeweiligen besonderen Alter, im Einklang mit ihren Hormonen ist. Umso hilfreicher könnten die Kurse und Workshops, im hormon yoga Berlin, sein.

Wer hat's erfunden?

Als Erfinderin gilt Dina Rodrigues. Man könnte fast sagen Hormon Yoga wurde aus einem glücklichen Zufall erfunden, als die damals 65-jährige, aus Sau Paulo stammende, Brasilianerin zum Frauenarzt ging und dieser einen erstaunlich guten Hormonspiegel feststellte. Dina Rodrigues gab an, dass es an ihren Yoga Übungen liege, die sie regelmäßig praktiziere. Sie wies ebenfalls darauf hin, dass es möglich wäre ein komplette Übungsreihe, nur für Frauen zusammenstellen zu können. Ihr Frauenarzt, Dr.Nardozza, zeigte sich sehr interessiert und forderte Rodrigues auf, solch eine Übungsreihe für Frauen zusammenzustellen. Das war der Grundstein für das heutige Hormon Yoga. Dina Rodrigues begann sich, auf diesem Gebiet, zu spezialisieren. Der Erfolg gibt ihre Recht. Seit 1992 werden ihre Kurse, zusammen mit wissenschaftlichen Studien, begleitet.

Für wen eignet sich Hormon Yoga?

Das ideale Alter ist Mitte 30, aber auch für Frauen, die sich seit Jahren in den Wechseljahren befinden. Es gibt viele Faktoren, die einen auslaugen und somit eine Hormon Yoga Therapie sinnvoll machen, wie z.B.: ein Hektischer Alltag, kleine Kinder, Schule, Haushalt, berufliche Anforderungen oder viele Termine. All dieser Stress, ist eine Achterbahnfahrt für den Hormonhaushalt, jedes Menschen. Hormon Yoga wird ebenfalls für Männer angeboten, natürlich mit dementsprechend anderen Übungen.

Hier hilft Hormon Yoga!

Bei den Folgenden Symptomen, wird unterschieden zwischen körperlich- und seelischen Belastungen:

Körperlich:

  • trockene Vaginal-, Anal-und Darmschleimhaut
  • Schlaflosigkeit
  • Haut, Haare und Nägel verändern sich
  • Haut wird allgemein trockener
  • Migräne
  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen
  • Gewichtszunahme
  • Libidoverlust
  • Qigong
  • Geburtsvorbereitungskurse

Seelisch:

  • Gereiztheit und Aggressionen
  • Innere Unruhe
  • Beklemmungsgefühle
  • Labilität
  • Ängste, die bis zur Panikattacken führen können
  • Unlust am Leben
  • Häufiges Weinen
  • Depressionen
  • Wann wird Hormon Yoga nicht empfohlen?

Wann wird Hormon Yoga nicht empfohlen?

  • Seelisch:
    • während der Periode
    • drei Monate nach Operationen des Unterleibs
    • bei akuter Endometriose
    • bei hormonell bedingtem Brustkrebs
    • bei großen Myomen in der Gebärmutter
    • bei Herzerkrankungen
    • bei akuten Entzündungen im Bauchraum
    • bei Schwangerschaft

Wenn Du all diese Punkte beachtest und mit Rücksicht auf deinen Körper, an die Sache herangehst, steht einem Übergang ins neue noch mit viel Angst verbundene Lebensalter, nichts im Wege.