Meditation Berlin Kurse


Meditation Berlin Kurse
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30
Fr
31
 
Sa
01
>
Mittwoch, 22. Mai 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 29. Mai 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 05. Juni 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 12. Juni 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 19. Juni 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 26. Juni 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 03. Juli 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 10. Juli 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 17. Juli 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 24. Juli 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 31. Juli 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 07. August 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 14. August 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr
Mittwoch, 21. August 2019   -   1 Kurs an diesem Tag
Prenzl.Berg
19:00
135 min
offener Kurs
Meditationskurs
Alle Level
  |  KLARRAUM
  |  mit Anna
27,00 €
Erfahre mehr  Erfahre mehr

Was sind Meditationskurse in Berlin?

Du hast ein Kursangebot in Berlin im Bereich Meditation?
Dann melde Dich hier an: Kurse & Workshops kostenfrei inserieren & anbieten

Meditationskurse in Berlin - Deine Chance auf ein erfülltes Leben

Wir alle leben in einer immer schneller werdenden, hektischen Zeit, und viele Menschen stehen vor der Frage, wie sie trotz Stress und Hektik, zu einem erfülltem, glücklicherem Leben, und mehr Lebensqualität finden können. Wenn auch Du manchmal das Gefühl hast Dich im Kreis zu drehen, nur noch Anforderungen erfüllst und funktionierst, ist die Zeit für einen Bewusstseinswandel gekommen. Dein Körper und Dein Geist sind Deine wertvollsten Güter, sie wollen genutzt, inspiriert und sensibel behandelt werden, um Dir Deine Besonderheit zu erhalten. Meditation heißt, vereinfacht ausgedrückt, Entspannungsübung, und ist seit Jahrtausenden wesentlicher Bestandteil verschiedener Religionen. Die große Vielfalt der möglichen Meditationstechniken, ermöglicht Dir eine, genau für Dich passende Form der Meditation zu finden. Du entscheidest selber, welche der Möglichkeiten für Dich persönlich das optimale Ergebnis, nämlich die durch vollkommene Entspannung von Körper, Seele   und Geist entstehende Bewusstseinserweiterung, bringen kann. Meditieren kann Dein Leben nachhaltig verbessern, Deine Persönlichkeit stärken und Dich lehren, auf Dich selber zu vertrauen und auf Deine Bedürfnisse zu achten. Meditation bietet also die große Chance, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, das " sich im Kreis Drehen der Gedanken " zu unterbrechen und damit den Weg zu mehr Ausgeglichenheit, zu Freude und innerer Kraft, zu ebnen. So kann Wichtiges von Unwichtigem getrennt werden, negative Einflüsse besser erkannt und vermieden werden, und damit ein wichtiger Beitrag zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung geleistet werden.

Die Wurzeln der Meditation

Es ist anzunehmen, dass die Geschichte der Meditation, so alt wie die Menschheit ist. Abhängig von unterschiedlichen Religionen und Kulturen, gab es stets Formen und Vorläufer dessen, was heute als Meditation bezeichnet wird. Gebet-Formen unterschiedlicher Religionen waren und sind ebenso meditativen Ursprungs, wie verschiedene Elemente des Schamanismus oder Praktiken der vor über 4000 Jahren entstandener Weltreligion, Hinduismus. Ein genauer, zeitlich definierter Ursprung von Meditation kann nicht genannt werden, da die Nennung eine spezifische Definition erfordern würde die festlegen müsste, was gehört zur Meditation und was nicht.

Ziel und Erfolge von Meditation

Die erhofften Erfolge, die einer erfolgreichen Meditation sind ebenso individuell, wie die Persönlichkeiten der Menschen, die dieser Methode vertrauen. Für viele stehen eine erhöhte Leistungsfähigkeit, eine Steigerung der Konzentrationsfähigkeit aber auch eine Öffnung des Herzens, eine ganzheitliche Heilung und die damit verbundene erhebliche Verbesserung der Lebensqualität, ganz oben auf der Liste der erhofften Ziele. Was Glaube und Spiritualität alleine möglicherweise nicht bewirken kann, kann durch eine passende Form der Meditation, zu einem neuen Vertrauen in das eigene Selbst führen.  Einige wenige, aber dennoch grundlegende Voraussetzungen solltest Du zu jeder Form von Meditationen mitbringen. Die Bereitschaft sich einzulassen, Vertrauen und eine positive Einstellung  sind schon ein guter Anfang, wenn dann noch der feste Vorsatz dazukommt die eigene Persönlichkeit zu stärken, Aufgeschlossenheit und Neugier vorhanden sind, hast Du die wichtigsten Voraussetzun  gen bereits erfüllt. In Kursen, Workshops und/oder Seminar-Gruppen wirst du nun erfolgreich an das Thema Meditation herangeführt und lernst die angebotenen Möglichkeiten für Dich zu nutzen.

Wissenschaftliche Erkenntnisse

Meditation und ihre Möglichkeiten sind immer wieder spannende Themen für Wissenschaft und Forschung. Der Mensch neigt ja generell dazu Erfolge erklären zu können, Hintergründe zu entdecken und Wirkungen zu erforschen. So gibt es weltweit auch eine Vielzahl von Studien und Forschungsprojekten zum Thema Meditation, mit oft spannenden Ergebnissen. Als wissenschaftlich belegt gilt unter anderem, dass regelmäßiges meditieren die menschlichen Gehirnstrukturen positiv verändert. Die so geschulte Aufmerksamkeit des Geistes wird als eine Art Training des Gehirns gesehen, dass zu erstaunlichen Ergebnissen führt. Der Meditierende stärkt demnach nicht nur sein Immunsystem, sondern ist durch antrainierte Entspannung achtsamer mit sich selbst, seinem Leben und allem was dazu gehört. Eine entspannte Lebenseinstellung verhilft also nachweislich zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden. Ergebnisse weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen belegen, das regelmäßiges meditieren die Einn  ahme vom Medikamenten stark einschränkt, manchmal sogar überflüssig macht, Depressionen heilt oder vorbeugt, Angststörungen und verschiedene andere Psychosen heilen oder vorbeugen kann. Auch Schlafstörungen, innere Unruhe, Nervosität, übermäßiges Grübeln und Selbstzweifel können durch Meditation verschwinden. Auch wachsende Sozialkompetenz und eine allgemein gestärkte Psyche, sind als positive Effekte von Meditation nachweisbar.

Die verschiedenen Kurs-Rubriken im Überblick

Stille bzw. Ruhe Meditation

Bei dieser Form der Meditation ist die Reduzierung von Gedanken und äußeren Reizen auf ein Mindestmaß , das Ziel. Weitestgehend von äußeren Einflüssen verschont, lernt der Meditierende, nach einer Jahrtausenden alten Tradition, im besten Sinne des Wortes, zur Ruhe zu kommen.

Achtsamkeits- bzw. Einsichtsmeditation

Ziel dieser so genannten Vipassana, ist die Erlangung innerer Ruhe, das Loslassen von negativen Verhaltensmustern und das Erstreben von Geduld und Gelassenheit sich selbst, und anderen gegenüber.

Konzentrationsmeditation

Bei dieser Meditation wird die Fokussierung auf einen einzelnen Gedanken bzw. Gegenstand oder auf ein imaginiertes Bild, geübt. Häufig beinhalten die Übungen ein Mantra.

Transzendentale Meditation

Auch diese, aus Indien stammende Meditation, nutzt eine Art Mantra, und wird unabhängig von jeder religiösen oder weltanschaulichen Überzeugung, gelehrt.

Zen Meditation

Ziel dieser, aus dem Buddhismus stammende Form der Meditation, ist der Abbau von Stress und die bewusstere Wahrnehmung geistiger und körperlicher Vorgänge.

Lamrim Meditation

Die 21 Lamrim-Meditationen werden nach alter Überlieferung, mit dem Ziel des vollkommenen Friedens und der absoluten Freiheit von allen Leiden, angewendet.

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine bekannte, weit verbreitete Form der Entspannungstechnik und kommt auch bei verschiedenen Psychotherapien zum Einsatz. Die, zumeist in Gruppenübungen zu erlernenden Techniken, verhelfen zur Fähigkeit der Ganzkörperentspannung ohne äußeres Zutun.

Geführte Meditationen

Begleitet wird eine geführte Meditation oft von einem erfahrenem Meditationsleiter. Er führt den Meditierenden mit Hilfe einer Geschichte, eines Textes oder einer Phantasie-Reise auf sanfte Weise (zurück) zum Vertrauen auf eigene Gefühle und Wahrnehmungen.

Aktive Meditation

Die aktive Meditation mit ihren sieben Unterarten, setzt zu Beginn der Übung auf Bewegung und den Fluss von Energie, um später zu innerer Stille zu gelangen. Auch die dynamische Meditation, die auf den Einsatz der Stimme setzt, gehört in diesen Bereich.

Neben den schon genannten Kurs-Rubriken, gibt es noch viele weitere Arten, und Unterarten, oder Kombinationen verschiedener Formen der Meditation. Ob Geh-Meditation, Kundalini-Meditation oder Yoga, ob Kampfkunst oder Schamanismus zu den Wurzeln gehört, jede Kurs-Rubrik hat ihre Besonderheiten, und es liegt an Dir herauszufinden welche Art der Meditation Dir am besten helfen kann.

Welches Ziel möchtest Du erreichen und welche Form der Meditation ist dafür geeignet ? Was kann Dir helfen, Dich als das zu sehen was Du bist - ein unverwechselbare, vollkommener und wichtiger Teil des Ganzen - des Universums.

Mein Tip für Dich. Besuche auch unsere Angebotsseite Yoga kurse Berlin günstig

 Weitere Meditationsformen sind:

Geh-Meditation

Dynamische Meditation

Kundalini-Meditation

meditation und yoga

meditation und tantra

meditation und Kampfkunst

meditation und trance im schamanismuss